Direkt zum Inhalt springen

Sie sind hier: Home > Praxis > Behandlungszimmer

Bereichsnavigation "Praxis"

Inhalt

Behandlungszimmer

Unterstützung
bei Terapie-
entscheidungen

Unterstützung bei Therapieentscheidungen

painDETECT® unterstützt Therapieentscheidungen, da die Informationen sofort in anerkannten Berechnungen und Modellen verarbeitet und dargestellt werden.

painDETECT®: Wertvolle Hilfen durch die direkte Verarbeitung der Daten

painDETECT®: Wertvolle Hilfen durch die direkte Verarbeitung der Daten


painDETECT®: Unterstützung bei Therapieentscheidungen

painDETECT®: Wertvolle Hilfen durch die direkte Verarbeitung der Daten


painDETECT®: Unterstützung bei Therapieentscheidungen

Beispiel: Schmerzmodul

Am Beispiel des Schmerzmoduls erkennt man den übersichtlichen Aufbau von painDETECT®. Sie erhalten viele zusätzliche Informationen und haben die Möglichkeit, diese im Dialog mit Ihrem Patienten zu besprechen.

painDETECT®: Beispiel eines Moduls

painDETECT®: Beispiel eines Moduls

Verordnungs-
Dokumentation

Verordnungs-Dokumentation

Durch die Hinterlegung der Verordnungen mit den Scores der Fragebögen ist ein sofortiger Rückschluss der Wirksamkeit verschiedener Medikationen bei den einzelnen Patienten möglich.

painDETECT®: Verordnungs-Dokumentation

painDETECT®: Verordnungs-Dokumentation

Die Übertragung von Medikationsdaten ist ausgeschlossen. Diese verbleiben in der Praxis und werden NICHT zentral ausgewertet.

Patientenakte

Patientenakte

Ihre Daten gehen nicht verloren. Sie können komplette Besuche als Word- oder PDF-Datei exportieren und diese entweder als Dokument Ihrer elektronischen Patientenakte beifügen oder sie ausdrucken und Ihrer papierbasierten Patientendokumentation beifügen.

painDETECT®: Patientenakte 1

painDETECT®: Patientenakte


painDETECT®: Patientenakte

painDETECT®: Patientenakte 2

painDETECT®: Patientenakte


painDETECT®: Patientenakte

Berichte
und Exporte

Berichte und Exporte

Mit Hilfe der integrierten Bericht- und Exportmöglichkeiten können individuelle Berichte im Vergleich zu Ihrer Fachgruppe erstellt und Ihre lokale Datenbank im xml-Format für eigene Analysen exportiert werden.

painDETECT®: Berichte und Exporte

painDETECT®: Berichte und Exporte

Alle Ergebnisse sind exportier- und ausdruckbar und können dem Patientenverwaltungsprogramm als Word- oder PDF-Dokument hinzugefügt werden.

Erstellung
von Arzt-
briefen

Erstellung von Arztbriefen

Durch den Export der Daten in ein Textverarbeitungsprogramm (z. B. Word), besteht die Möglichkeit der Erstellung von Arztbriefen. Beispielsweise für die Überweisung des Patienten zu einem Schmerzspezialisten.

painDETECT®: Arztbrief-Erstellung 1
painDETECT®: Arztbrief-Erstellung


painDETECT®: Arztbrief-Erstellung

painDETECT®: Arztbrief-Erstellung 2
painDETECT®: Arztbrief-Erstellung


painDETECT®: Arztbrief-Erstellung

Weiterführende Informationen

Zu Pfizermed.de

Downloads

Fragebögen

Broschüren

Zuletzt aktualisiert: 16.12.2011